Ärztin bei der Visite

Ärztin bei der Visite

Was genau ist eine medizinische Übersetzung und wer kann medizinische Übersetzungen in professioneller Qualität anfertigen?

Unter dem Sammelbegriff “medizinische Übersetzungen” werden alle Übertragungen von Texten in andere Sprachen zusammengefasst, deren Gegenstand verschiedenste medizinische und pharmazeutische Fachgebiete sind, bis hin zu Texten aus dem Bereich Medizintechnik, wenn es z.B. um Bedienungsanleitungen für Ultraschall-, Röntgen- oder intensivmedizinische Geräte geht.

Sehr häufig werden Befunde, Diagnosen und Arztbriefe in die verschiedensten Sprachen übersetzt, um die Behandlung in einem anderen Land fortzusetzen oder den Inhalt der medizinischen Dokumente besser verstehen zu können.

Zum Fachgebiet der medizinischen Übersetzungen gehören auch Übersetzungen von Studien (komplett oder als Abstrakt/Zusammenfassung). Medizinische Forschung in Universitäten oder in Unternehmen der Medizintechnik und Pharmaindustrie trägt dazu bei, immer mehr Krankheiten heilen zu können und die Lebenserwartung aller Menschen zu erhöhen.

Bei der Übersetzung von Packungsbeilagen und Beipackzetteln kommt es darauf an, Sprechern verschiedener Muttersprachen im In- und Ausland allgemein-verständliche Informationen über die wichtigsten Eigenschaften des Medikaments zur Verfügung zu stellen, darunter Informationen über die einzusetzende Dosierung, Risiken, Nebenwirkungen, Wechselwirkungen (welche anderen Medikamente oder Nahrungsmittel können die Wirkung eines Medikaments steigern oder senken) und Gegenanzeigen (bei welchen bestehenden Vorerkrankungen darf ein Medikament nicht genommen werden).

Bei medizinischen Übersetzungen ist die Qualifikation des Übersetzers besonders wichtig, denn hier geht es um die Gesundheit von Menschen. Es wäre unprofessionell und vor allem verantwortungslos, für medizinische Übersetzungen billige und gering qualifizierte Übersetzer einzusetzen, wenn die Qualität der Übersetzung eine besondere Rolle spielt.

Lengua Translations arbeitet deshalb ausschließlich mit muttersprachlichen Diplomübersetzern, welche die Ausgangssprache studiert haben und in ihre Muttersprache übersetzen. Bei einem Übersetzerstudium erwirbt der Übersetzer in einem mehrjährigen Studium an einer Universität einen hochqualifizierten Abschluss als Diplomübersetzer (Abschluss mit Diplom, Bachelor oder Master). Diese Qualifikation ist unverzichtbar.

Dazu kommt bei medizinischen Übersetzungen eine Spezialisierung auf medizinische Fachtexte, welche durch jahrelange Erfahrung, Ergänzungsfächer an der Universität, medizinische Zusatzqualifikationen und die Zusammenarbeit mit Medizinexperten erreicht wird. Unsere medizinische Übersetzerin für Deutsch-Englisch ist z.B. Amerikanerin mit Übersetzerstudium Deutsch-Englisch. Ihr Ehemann ist Internist und trägt weitere medizinische Fachkompetenz zur Übersetzung bei.

Nehmen Sie Kontakt  mit uns auf. Wir werden Ihr Anliegen professionell und vertraulich behandeln.

  • Übersetzte Sprachen (Auswahl)

    Afghanisch Afrikaans Albanisch Amharisch Arabisch Armenisch Asari Aserbaidshanisch Baskisch Bengalisch Bosnisch Bulgarisch Chinesisch Dänisch Dari Deutsch Englisch Estnisch Farsi Finnisch Französisch Georgisch Griechisch Hebräisch Hindi Indonesisch Inuktitut (Eskimosprache) Isländisch Italienisch Japanisch Kasachisch Katalanisch Khmer Kirgisisch Koreanisch Kroatisch Kurdisch Lateinisch Lettisch Maltesisch Mazedonisch Niederländisch Norwegisch Paschtu Persisch Polnisch Portugiesisch Punjabi Rumänisch Russisch Schwedisch Serbisch Serbokroatisch Slowakisch Slowenisch Somalisch Sorbisch Spanisch Suaeheli Sudanesisch Tagalog Thailändisch Tschechisch Türkisch Uighurisch Ukrainisch Ungarisch Urdu Usbekisch Vietnamesisch Weißrussisch
  • Kontakt zum medizinischen Übersetzungsbüro

    Telefon: 09565/610418
    Fax: 09565/610419
    Telefon (aus dem Ausland): +49 9565 610 418
    Fax: (aus dem Ausland): +49 9565 610 419
    e-mail: medizinischeuebersetzungen@lengua.com
  • Categories

  • Tags

  • Website durchsuchen